Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

+41 27 510 50 20

Valais Haut Route.DE

 
 

Valais Haute Route

Programm:

Samstag:
Wir treffen uns alle in Verbier. Es werden einige Details zum Wochenplan besprochen und das Material kontrolliert. Danach können letzte Einkäufe für den nächsten Tag gemacht werden.

Sonntag:
Als erstes fahren wir einige Höhenmeter mit den Bahnen um an Höhe zu gewinnen. Wir fahren östlich und überqueren Pässe in Höhen von bis zu 2500 MüM bevor wir zu der Hütte gelangen, in der übernachtet wird.
Uphill: 800m, Distanz: 33km

Montag:
An diesem Morgen geht es erstmal bergab: Über 1000 Teifenmeter Abfahrt bis in Tal. Vom tiefsten Punkt bringt uns ein Shuttle wieder auf über 1900 MüM. Von hier aus fahren wir an einem See entlang bevor es zum grossen Aufstieg kommt. Dafür wird man mit einer unglaublichen Aussicht auf einige der höchsten Berge in den Alpen und unglaubliche Gletscher belohnt. Heute übernachten wir in einem komfortablen Hotel. Der höchste Punkt an diesem Tag ist ein Pass auf fast 3000 MüM.
Uphill: 1100m, Distanz: 29km

Dienstag:
An diesem Tag bewegen wir uns völlig frei von Aufstiegshilfen. Mit über 1000 Höhenmetern zu erklimmen und noch mehr Downhill wird dies zum längsten Tag in der Woche. Die fantastischen Single-Trails sind die Mühe aber mehr als wert.
Uphill: 1450m, Distanz: 33km

Mittwoch:
Am Mittwoch starten wir den Tag mit einer Gondelfahrt und gemütlichem Pedalieren. Danach steht uns ein 600m Aufstieg bevor, der meist mit stossen und tragen des Bikes bewältigt wird. Auf dem Pass auf 2800 MüM angekommen, eröffnet sich uns ein Trail, der Steinig und lose beginnt und nach einem langen Downhill im Nadelwald endet. Wir treffen auf ein einsames Hotel im wundervoll einsamen Tal.
Uphill: 700m, Distanz: 25km

Donnerstag:
Nach einem stärkenden Frühstück im Hotel verlassen wir das schöne Tal und machen uns auf den Weg zum nächsten Pass. Das erste Stück kann fahren bewältigt werden. Nach den ersten paar hundert Höhenmetern wird aber gestossen und getragen. Danach kommt die längste Abfahrt der Woche. Von 2800 bis 600 MüM in einer Fahrt. Das Hotel für die Nacht liegt auf 1900 MüM und kann per Gondel erreicht werden.
Uphill: 1100m, Distanz: 35km

Freitag:
Der letzte Tag auf dem Bike bietet technisch anspruchsvolle Passagen sowie lange flowige Abschnitte. Hier befahren wir einige der Lokalen Highlight-Trails. So fahren wir in Richtung Brig in die schöne Altstadt wo die letzte Nacht verbracht wird.
Uphill: 1200m, Distanz: 35km

Samstag:
Die Rückfahrt zum Flughafen oder Parkplatz ist gewährleistet.

 

Unterkunft:

Die Schlafmöglichkeiten sind ein Mix aus Berghütten, Berghotels und Hotels im Tal. 

  • Authentische Schweizer Hotels
  • Doppelzimmer (bis auf eine Berghütte mit Gruppenraum)
  • Frühstück
  • Proviant/Mittagessen kann bestellt werden.

Endurace level: 4/4

Technical level: 3/4

Preis: 1490 CHF

Inklusive:

  • 7 Tage Hotels, Berghütten/Berghotels
  • Gepäcktransport zwischen den einzelnen Hotels (ausser Berghütte und Berghotel)
  • Alle Bergbahnen und Lifte 
  • Alle Taxi Transfers
  • Lokaler Guide auf allen Touren
  • Kleine Gruppen (max. 7 Personen)
  • Werkzeug wird mitgeführt
  • Hilfe beim Aufbauen und Kontrolle der Bikes