Close

Enduro Week

Programm

Tag 1

Treffen Sie alle anderen an unserem Startpunkt in Verbier. Am späteren Nachmittag überprüfen wir die gesamte Ausrüstung, besprechen den Wochenplan und erledigen einige Last-Minute-Einkäufe.

 

Tag 2

Wir beginnen unsere Woche mit den lokalen Seilbahnen, um einige Höhenmeter zu vermeiden. Auf schönen Trails geht es dann Richtung Osten zu einer hochgelegenen Berghütte, wo wir übernachten werden. Um dorthin zu gelangen, überqueren wir einen Gipfel, der bis zu 2500 Meter hoch ist.

Uphill: 800 Meter, Länge: 33 km

Tag 3

Heute Morgen erwartet dich ein besonderer Leckerbissen: über 1000 Meter Abstieg ins Tal. Nachdem wir den tiefsten Punkt erreicht haben, geht es mit dem Shuttle hinauf auf 1900 Meter. Von hier aus geht es in die Pedale entlang eines wunderschönen Sees, bevor die lange Wanderung beginnt. Du wirst mit atemberaubenden Ausblicken auf Gletscher sowie einige der höchsten Gipfel der Alpen belohnt. Heute Nacht werden wir in einem Hotel mit allen Annehmlichkeiten übernachten. Der höchste Punkt wird ein Bergpass auf fast 3000 Metern sein. Steigung: 1100 Meter, Länge: 29 km

Tag 4

Mit über 1000 Höhenmetern im Aufstieg und einem noch längeren Abstieg, ist dies der längste Tag unserer Tour. Die beeindruckenden Singletrails, die wir auf unserem Weg nach unten befahren werden, sind die Anstrengung wert. Höchster Punkt über 2800 Meter. Bergauf: 1450 Meter, Länge: 33 km

Tag 5

Am Mittwoch starten wir den Tag mit einer Gondelfahrt und gemütlichem Pedalieren. Danach steht uns ein 600m Aufstieg bevor, der meist mit stossen und tragen des Bikes bewältigt wird. Auf dem Pass auf 2800 MüM angekommen, eröffnet sich uns ein Trail, der Steinig und lose beginnt und nach einem langen Downhill im Nadelwald endet. Wir treffen auf ein einsames Hotel im wundervoll einsamen Tal.
Uphill: 700m, Distanz: 25km

Tag 6

Nach einem stärkenden Frühstück im Hotel verlassen wir das schöne Tal und machen uns auf den Weg zum nächsten Pass. Das erste Stück kann fahren bewältigt werden. Nach den ersten paar hundert Höhenmetern wird aber gestossen und getragen. Danach kommt die längste Abfahrt der Woche. Von 2800 bis 600 MüM in einer Fahrt. Das Hotel für die Nacht liegt auf 1900 MüM und kann per Gondel erreicht werden.
Uphill: 1100m, Distanz: 35km

Tag 7

Der letzte Tag bietet alles, von technischen Abschnitten bis hin zu langen flowigen Abfahrten, auf denen wir einige der Lieblingstrails unserer Guides treffen. Wir fahren nach Brig mit seiner wunderschönen Altstadt, wo wir die letzte Nacht verbringen und das gute lokale Essen genießen werden. Steigung: 1200 Meter, Länge: 35 km

 

Tag 8

Die Rückfahrt zum Flughafen oder Parkplatz ist gewährleistet.

Unterkunft und Verpflegung

Die Schlafmöglichkeiten sind ein Mix aus Berghütten, Berghotels und Hotels im Tal. 

Anforderungen

Ausdauer: 3/4

Technik: 3/4

Preis : 1490 CHF

Inklusive